Staatsliga

Logo Staatsliga 2021 Quadratisch

ASVÖ SV Lichtenberg in der Staatsliga

Seit 2004 ist Lichtenberg dauerhaft in der höchsten österreichischen Spielklasse vertreten.

Im Winter wird die österreichische Meisterschaft in einem 2tägigen Turnier ausgetragen.

Das Format der Sommer-Staatsliga wurde 2017 auf ein publikums-wirksames Liga-System umgestellt. Das bedeutet, dass sich unsere Mannschaft jährlich in mindestens 3 Heimspielen in eigener Halle präsentieren kann.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Staatsliga 2022

Unsere Einsermannschaft darf sich wieder in der höchsten Spielklasse, in der Staatsliga messen. Wir wurden in die Vorrunden-Gruppe B gelost.

Der Startschuss fällt am 02. April in eigener Halle gegen EV Ladler Tal Leoben. Im Team um den BÖE-Generalsekretär Michael Brantner steht mit Markus Rothberger auch ein Mitglied des U23-Weltmeisterteams. Als Vorjahres-Dritter und Champions-League-Teilnehmer 2021 sind die Steirer keine Unbekannten.

Am 14. Mai sollten wir den frisch gebackenen Dreifach-Weltmeister Christoph Maierhofer in unserer Halle begrüßen dürfen – anlässlich der 4. Runde werden wir die Wenigzeller zu Gast haben, die sich als Aufsteiger in der Staatsliga behaupten möchten. Die Oststeirer sind vermutlich die Mannschaft in der Staatsliga.

Zwei Wochen später werden wir das letzte Heimspiel der Vorrunde gegen einen von 2021 bekannten Gegner bestreiten: den 1. ESV Fresing.

Die Fahrt zu den Auswärtsspielen wird jeweils in die Steiermark führen. Bei den Heimspielen freuen wir uns über zahlreiche Unterstützung vor Ort. Alle anderen können den Spielstand im Liveticker verfolgen.

Mannschaftskader Staatsliga 2021

Im Bild der Mannschaftskader 2021 für Staatsliga.

Staatsliga-History

Menü