Sie sind hier: Startseite » Schi & Bergsport » Aktuelles

Aktuelles

Kinderschikurs  am 26.1. und 27.1.2019

Kosten:
70 EUR (35 EUR / TAG) für Mitglieder des SVL
78 EUR (39 EUR / TAG) für Nicht-Mitglieder
Im Preis inkludiert: 2-Tages-Liftkarte und Mittagessen

Nähere Informationen siehe Einladung

Anmeldung unter https://tinyurl.com/svlschikurs2019

____________________________________________________________________________________

FLUTLICHTTRAINING für Schikursteilnehmer IN KIRCHSCHLAG

Auch in der kommenden Saison bietet Klemens Längauer mit seinem Schilehrer-Team des SVL ein kostenloses Flutlichttraining für alles Schikursteilnehmer 2019 an.

Jeweils am Freitag, 1. Februar und 15. Februar 2019 von 17.00 bis 19.30 Uhr kann das Gelernte vom Kurs perfektioniert werden.

Die Schiliftkarten sind selbst zu besorgen. Anmeldung zum Training formlos bis spätestens 3 Tage vor dem Training per Mail an schi@sv-lichtenberg.at
____________________________________________________________________________________

TAGESSCHIFAHRT 2019 nach ZAUCHENSEE/FLACHAUWINKL am Sa., 9. Februar 2019

 
Auch 2019 lädt die Sektion Schi wieder zur Tagesschifahrt ein. Am Samstag, 9. Februar fahren wir mit dem Reiseparadies Kastler nach Zauchensee/Flachauwinkl und genießen dort die Pisten der Skiwelt Amadé.

Für die Teilnehmer des SVL Kinderschikurses 2019 gilt wieder das phänomenale Angebot von -50% bei der Tagesschifahrt. Somit zahlen die Schistars von morgen für Busfahrt und Liftkarte lediglich 17 Euro.

Für alle anderen gelten folgende Preise:

Kosten:
66 Euro für Erwachsene
44 Euro für Jugendliche (Jahrgang 2000-2002)
34 Euro für Kinder (Jahrgang 2003-2012)

Abfahrtszeiten und Orte:
Lichtenberg Gemeindeparkplatz 6:15 Uhr
Neulichtenberg, Holzpoidl 6:20 Uhr
Linz, Stadion 6:40 Uhr

Rückankunft in Lichtenberg spätestens um 20 Uhr!
Anmeldungen zur Tagesschifahrt bitte per Mail an schi@sv-lichtenberg.at

Wir freuen uns auf Euch!
PDF-Dokument der Ausschreibung hier zum Download
____________________________________________________________________________________

SCHIURLAUB 2019 im ZILLERTAL/FÜGEN
So., 10. – Fr., 15. März 2019

Für den Schiurlaub 2019 konnte wieder ein einzigartiges Paket für Schi- und Tourenschifreunde geschnürt werden.

Der Preis von € 700,00 pro Person im Doppelzimmer beinhaltet:

.) 5 Übernachtungen mit Vollpension (gesundheitsorientiertes Frühstücksbuffet, Mittagssnack von 13-14:30 Uhr, Kuchenbuffet, Abends 5 Gang Genuss-Wahlmenü aus der Zillertaler Naturküche), Entspannung im 1.800 m² großer SPA-Bereich mit Crystal spa und atrium spa mit Panoramablick

.) 4-Tages-Superskipass - 530 bestens präparierten Pistenkilometern und 180 Liftanlagen in den 4 Großraumskigebieten (Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch, Zillertal Arena, Mayrhofner Bergbahnen, Ski-& Gletscherwelt Zillertal 3000)

.) Bei Interesse bietet Rudi eine geführte Skitour am An- und Abreisetag an

Rückfragen sind erbeten bei Rudolf Abel (0664/61 55 219).

Für die Teilnahme ist eine Anzahlung in Höhe von € 100,-- auf das Konto der Sektion Schi des SVL mit der Kontonummer IBAN AT203413500007169279
Verwendungszweck: „Schiurlaub2019“, zu leisten.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme mit PartnerIn oder Freunden

Anmeldeschluss ist der 31.1.2019

PDF-Dokument der Ausschreibung hier zum Download

____________________________________________________________________________________

Schigymnastik startet am 20.9.2018 mit neuen Trainern

Die Sektion Schi lädt wieder recht herzlich zur traditionellen Schigymnastik jeden Donnerstag ein. Die Gymnastikeinheiten starten am 20.9.2018. In dieser Saison werden die Einheiten abwechselnd von Carina Hofinger und Alexander Hofer geleitet
(http://www.sv-lichtenberg.at/gymnastik/gymubungsleiter/index.html).

Achtung: Die Uhrzeit hat sich im Gegensatz zu den letzten Jahren um 15 Minuten verschoben! Es wird in dieser Saison von 19:30 bis 20:45 Uhr im Turnsaal der VS Lichtenberg geturnt und geschwitzt.

Wir freuen uns schon jetzt auf deine Teilnahme und schweißtreibende Einheiten mit Carina und Alexander.

Der Vorstand der Sektion Schi

 ____________________________________________________________________________________

„Der Verein und seine Funktionäre lehnen jede Haftung bei Unglücksfällen, sowie daraus entstehende Vermögensschädigungen von Teilnehmern, als auch dritten Personen gegenüber ab. Jeder Teilnehmer bzw. deren Erziehungsberechtigte ist für den Abschluss einer Versicherung selbst verantwortlich. Eine ÖSV-Mitgliedschaft hilft mit besten Versicherungsleistungen das ganze Jahr hindurch.“